Aktuell

Vom 11.- 15.10.21 ist Dr. Schick im Urlaub, vom 18.-22 – 10 Dr. Wesen­berg. Am Don­ners­tag, den 14.10.21, und Diens­tag, den 19.10.21, schliesst die Pra­xis bereits um 16.00 Uhr, ansons­ten bleibt sie nor­mal geöffnet.


Für die haus­ärzt­li­chen Pati­en­ten ist Frau Dr. Gratz im Not­fall vom 18. – 22.10.2021 ansprech­bar, Tel 030- 4459591, Schön­hau­ser Allee 48.

Am 04.11.2021 fin­det kei­ne Akut­sprech­stun­de statt und von 14.-15 Uhr sind wir in unse­rer Team­be­spre­chung. In die­ser Zeit kön­nen wir nicht ans Tele­fon gehen oder die Tür öffnen.

Wir füh­ren Imp­fun­gen gegen Covid 19 durch. Bei Impf­in­ter­es­se bit­ten wir Sie, in die Pra­xis zu kom­men und einen Ter­min zu ver­ein­ba­ren. Wir ver­imp­fen nur den Impf­stoff von Bio­ntech Pfi­zer. Bit­te sehen Sie von wie­der­hol­ten tele­fo­ni­schen Nach­fra­gen ab!

Der­zeit ver­ge­ben wir kei­ne neu­en Ter­mi­ne für Rou­ti­ne Gastro­sko­pi­en, die bereits geplan­ten Unter­su­chun­gen fin­den statt.

Laut Ver­ord­nung vom Ber­li­ner Senat müs­sen in Arzt­pra­xen medi­zi­ni­sche Mas­ken getra­gen werden. 

Bit­te haben Sie dafür Ver­ständ­nis, dass sich Begleit­per­so­nen zur Zeit nicht mit im War­te­zim­mer auf­hal­ten können.




Schutzimpfung

Wir füh­ren Pneu­mo­kok­ken­imp­fun­gen durch. 

Corona COVID-19

Endo­sko­pi­en und Gesprä­che fin­den unter erhöh­ten Sicher­heits­vor­keh­run­gen statt, aller­dings bit­ten wir Begleit­per­so­nen aus­ser­halb der Pra­xis zu war­ten. Bit­te tra­gen Sie eine Mund– Nasen Schutz­mas­ke in der Praxis.

Um die Pati­en­ten, die zu einer geplan­ten Unter­su­chung oder einem Ter­min kom­men, nicht zu gefähr­den, behan­deln wir Pati­en­ten mit Coro­na oder Grip­pe typi­schen Beschwer­den tele­fo­nisch oder nach der geplan­ten Sprech­stun­de. Bei Fie­ber, Hus­ten und Kopf­schmer­zen rufen Sie bit­te erst an, bevor Sie in die Pra­xis kommen.


Rezeptan­fra­gen kön­nen per mail (praxis@​schick-​wesenberg.​de), tele­fo­nisch oder per Post gestellt wer­den, wenn Sie in dem lau­fen­den Quar­tal schon ein­mal in der Pra­xis waren.